+++ 1,02 Milliarden Menschen leiden Hunger. Alle 5 Sekunden stirbt ein Kind an Unterernährung +++ 1% der Weltbevölkerung kontrolliert 40% des Weltvermögens +++ Rund 20% der Deutschen und 17% deutscher Führungskräfte praktizieren bereits spirituelle Techniken. Macht circa 800000 Manager, die meditieren oder Yoga betreiben +++ 80% unserer Energie werden immer noch durch die Verbrennung fossiler Ressourcen erzeugt +++ Der Lohn-Anteil am Volkseinkommen sank in Deutschland zwischen 1999 und 2007 von 72% auf 64% – zugunsten des Unternehmens- und Vermögensanteils +++ 70% des Frischwasserverbrauchs entfallen auf die Ackerbewässerung +++ 300 bis 400 Milliarden Euro würde die Bekämpfung des Klimawandels jährlich kosten. Zum Vergleich: Für den Irakkrieg gaben die USA insgesamt über 2 Billionen Euro aus +++ 44% der Deutschen meinen, dass sie ein gesundheitsbewusstes und nachhaltiges Leben führen. Diese Haltung vertritt vor allem die Generation 55 plus +++ Die Fläche Taiwans schwindet jedes Jahr um 2% +++


Vita

Martin Häusler wird 1974 in Leverkusen geboren.
In Münster studiert er Publizistik- und Kommuni­kationswissenschaften, Geographie und Soziologie.
 
Seine journalistische Kar­riere beginnt er bei der Rheinischen Post, arbeitet mehrere Jahre frei für den WDR-Hörfunk in Köln. Seit 2000 lebt er in Hamburg, wo er zwei Jahre bei Gruner+Jahr und sieben bei Axel Springer tätig ist, zuletzt als Leiter des Ressorts Aktuelles bei Hörzu sowie als redaktioneller Projektleiter und Jurymitglied der Gol­denen Kamera. Nach Ausflügen in den Sport-, Boule­vard- und Medien-Journalismus widmet sich Häusler in den letzten Jahren ver­stärkt Themen­feldern, die sich mit den gesellschaft­lichen und ökologischen Disbalancen un­serer Zeit aus­einandersetzen. Heute arbeitet er als freier Journalist und Autor.

Die Homepage seines Redaktionsbüros EXTRA TEXTURE finden Sie unter www.extratexture.de.